Das Team

der Notfallpraxis Bottroper Ärzte

 
Der Notfalldienst wird von den niedergelassenen Ärzten und Ihren Assistenten wahrgenommen. Die Notfallpraxis ist jeweils mit einem diensthabenden Arzt besetzt.

Er betreut die Notfallpatienten direkt in der Praxis. Zusätzlich nehmen 2 weitere Ärzte die Notfallversorgung der Patienten direkt zu Hause wahr. Es steht für den sogenannten Fahrdienst ein PKW mit einem Fahrer der Johanniter zur Verfügung, welcher über Mobilfunk stets erreichbar ist. Die beiden Ärzte des Fahrdienstes decken gemeinsam den Bereich von Bottrop, Kirchhellen, Gladbeck und Gelsenkirchen ab!

In der Notfallpraxis steht neben der ärztlichen Besetzung ein Team von qualifizierten Arzthelferinnen zur Verfügung. Eine hauptamtliche leitende Arzthelferin versieht täglich ihren Dienst in der Notfallpraxis um die Koordination der Notdienste und organisatorische Aufgaben warzunehmen.

Verwaltung und Organisation der Notfallpraxis

Neben der hauptsächlichen Organisation und Koordination des Notdienstes über den Träger, die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, trifft sich ein Gremium aus Mitgliedern vom Bottroper Ärzteverein und der leitenden Arzthelferin in regelmäßigen Abständen zur Erörterung anfallender Probleme, Erstellung von Dienstplänen, Koordination der Arbeitsabläufe und Verbesserung der Qualitätskriterien.